Aktivitäten in Algarve

Die Algarve ist heute eine der großen, internationalen Feriendestinationen.

In Europa ist sie fast ein Synonym für Sonne, Licht, weiße, feine Sandstrände und ein ganzjährig unvergleichliches Klima. Im klaren, angenehm warmen Wasser ist das Baden so schön wie im Mittelmeer, und die Gezeiten des AtlatiK sorgen zusätzlich für reizvolle Abwechslung.

Die Algarve hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: mondäne Strände, an denen sich das internationale Publikum trifft, versteckte Badebuchten im Schutz der Steilküste und Felsen, die das Meer in Jahrhunderten geformt hat; weißgetünchte Fischerdörfer mit filigran geformten Schornsteinen, Obstgärten mit Orangen-, Johannisbrot-, Feigen- und Mandelbäumen, deren weiße Blüten im Winter wie Schneeflocken anmuten.

Von der Landspitze im südwesten bei Sagres, steingewordene Erinnerung an die portugiesischen Entdeckungen, bis hin nach Vila Real de Santo António, erstreckt sich der Küstenstreifen mit seinen unvergeßlichen Stränden.

So wie diese Küste in Europa ihresgleichen sucht, so ist das Hinterland der Algarve ein hervorragendes Beispiel für kulturelle und landschaftliche Vielfalt. Überall kann man Spuren alter Völker entdecken, die dieses Gebiet einst durchquerten.

Faro, die Hauptstadt der Algarve, ist reich an Baudenkmälern. Der internationale  Flughafen verbindet sie mit der Welt.

Westlich von Faro liegt der “Barlavento” (luvseitig) genannte Küstenstreifen mit den internationalen Badeorten Vale de Lobo, Vilamoura, Albufeira, Carvoeiro, Alvor und Lagos.

Das Hinterland ist gebirgig. Das üppige Grün des Monchiquegebirges mit seiner Thermalquelle, Silves und seine maurische Burganlage, Alte, berühmt für seine hübschen Häuser, und Loulé mit seiner charakterischen Architektur und dem reichtum an Kunstwerken sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Östlich von Faro beginnt der “Sotavento” (die leeseitige Gegend), die durch lange und leuchtend weiße, feine Sandstrände gekennzeichnet ist. Hier liegen die dem Formosa-Haff vorgelagerten Sandinseln, Olhão mit seinen typischen kubischen Häusern und das Fischerdorf Fuseta. 

Tavira und Cacela Velha haben kulturell außerordentlich interessante  Bauwerke zu bieten. Diesem Küstenstreifen schließt sich im Bogen ein langgezogener Strand von Manta Rota bis Monte Gordo an. Und schließlich erhebt sich an der Mündung des Guadiana-Flusses,  gegenüber von Spanien,  die schöne, vom Marquês de Pombal erbaute Stadt Vila Real de Santo António.

Folgt man dem Flußlauf in nördlicher Richtung, so kommt man in ein Naturschutzgebiet, zur Burg von Castro Marim und nach Alcoutim mit seinen weißen Häusern über dem Guadiana.

Das milde Klima und die Natur haben den fröhlichen Charaker eines Volkes geprägt, das das Leben liebt, Karneval  feiert und den sehr schnellen Volkstanz “corridinho” tanzt.

Charakteristich für die Algarve ist, daß man hier fast jede Sportart  das ganze Jahr über unter freiem Himmel ausüben kann.

Das Meer lädt ein zum Fischen, Windsurfen oder Wasserski und für Bootsbesitzer gibt es großzügige Marinas. Überall findet man Gelegenheit zum Tennisspielen, Reiten oder auch zum unterhaltsamen Vergnügen in den zahlreichen Freizeit-Wasserparks. Dem Golfliebhaber stehen ganzjährig über 30 der besten Greens Europas zur Verfügung, auf denen auch internationale Wettkämpfe stattfinden.

Die Küche der Algarve bietet dem Besucher eine reiche Auswahl an Gerichten aus meeresfrischen Fängen: Fisch und Meeresfrüchte werden sowohl in den eleganten internationalen Restaurants, als auch in den regionaltypischen Kneipen mit Sorgfalt und großer Kochkunst zubereitet. Die Süßigkeiten aus Mandeln, Eiern und Feigen sind ebenfalls berünhmt. Bleiben nur noch die Weine aus Lagos, Lagoa und Tavira zu erwähnen und, nicht zu vergessen, der Baumerdbeerenshnaps und der Honiglikör, die am Ende einer guten Mahlzeit serviert werden.

Überall an der Algarve findet man ausgezeichnete Hotels und Ferienanlagen, die sich auch hervorragend als Kongreß- und Tagungsstätten eignen.

Und für heiße Nächte an der Küste sorgen elegante Casinos, Bars und Diskos in großer Anzahl.

GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant

Diese Website benutzt Cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

X